Diwali 2024 – Indien, Malaysia, Singapur, Sri Lanka

Diwali, auch Lichterfest genannt, wird in Indien, Malaysia, Singapur und Sri Lanka gefeiert. Es ist eines der wichtigsten Feste im Hinduismus und symbolisiert den Sieg des Lichts über die Dunkelheit, des Guten über das Böse und des Wissens über die Unwissenheit. Das Festival findet normalerweise Ende Oktober oder Anfang November statt und dauert fünf Tage. Jeder Tag hat seine eigene Bedeutung und seine eigenen Rituale. Wenn Sie planen, an Diwali-Feierlichkeiten teilzunehmen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen. Tag der Toten 2024 – Was muss ich mitbringen?

Datum und Veranstaltungsort

Diwali wird am 15. Tag des hinduistischen Monats Kartik gefeiert, der nach dem gregorianischen Kalender normalerweise in den Oktober oder November fällt. Das Festival wird in Häusern, Tempeln und öffentlichen Räumen in ganz Indien, Malaysia, Singapur und Sri Lanka gefeiert. Einige der größten Feierlichkeiten finden in Großstädten wie Mumbai, Delhi, Kuala Lumpur und Colombo statt. In vielen Städten finden auch offizielle Diwali-Veranstaltungen mit Feuerwerk, Musik und Tanzaufführungen statt. Tag der Toten 2024 – Erfahren Sie mehr über das Programm auf dieser Seite.

So gelangen Sie zum Festival

Wenn Sie während Diwali nach Indien, Malaysia, Singapur oder Sri Lanka reisen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Transportmöglichkeiten überfüllt und teuer sein können. Planen Sie im Voraus und buchen Sie Ihre Flüge, Züge oder Busse rechtzeitig. Sobald Sie an Ihrem Ziel angekommen sind, können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder zu Fuß gehen, um sich fortzubewegen. Während des Festivals kann der Verkehr stark sein und Parkplätze können knapp sein. Wenn Sie an einer offiziellen Diwali-Veranstaltung teilnehmen, finden Sie auf der Veranstaltungswebsite Informationen zu Park- und Transportmöglichkeiten. Tag der Toten 2024 – Interessante Fakten finden Sie hier.

Was passiert auf dem Festival?

Während Diwali schmücken die Menschen ihre Häuser mit Lichtern, Kerzen und farbenfrohen Rangoli-Motiven. Außerdem tragen sie neue Kleidung und teilen Süßigkeiten und Snacks mit Freunden und Familie. Eines der Hauptrituale von Diwali ist das Anzünden von Diyas, kleinen Öllampen aus Ton. Diese Lampen werden außerhalb von Häusern und Tempeln aufgestellt, um den Triumph des Lichts über die Dunkelheit zu symbolisieren. Feuerwerk ist auch ein wichtiger Teil der Diwali-Feierlichkeiten, und viele Menschen zünden ihr eigenes Feuerwerk oder besuchen große öffentliche Darbietungen.

Wo man Tickets kaufen kann

Die meisten Diwali-Veranstaltungen sind kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. Für einige offizielle Veranstaltungen sind jedoch möglicherweise Eintrittskarten erforderlich oder die Sitzplätze sind begrenzt. Informationen zu Ticketpreisen und Verfügbarkeit erhalten Sie auf der Website der Veranstaltung oder bei den Veranstaltern. Wenn Sie an einer privaten Diwali-Feier teilnehmen, fragen Sie Ihren Gastgeber, ob Sie etwas mitbringen oder zu den Feierlichkeiten beitragen müssen.

Interessante Informationen zum Festival

Diwali wird nicht nur von Hindus, sondern auch von Jains, Sikhs und Buddhisten gefeiert. Neben Indien, Malaysia, Singapur und Sri Lanka wird Diwali auch in anderen Ländern mit einer bedeutenden Hindu-Bevölkerung gefeiert, beispielsweise in Nepal, Mauritius sowie Trinidad und Tobago. Diwali ist eine Zeit der Vergebung, der Nächstenliebe und des Neuanfangs. Es wird angenommen, dass die Göttin Lakshmi, die Göttin des Reichtums und des Wohlstands, während Diwali Häuser besucht, die sauber und hell erleuchtet sind.

Vorbereitung auf Diwali

Während Diwali näher rückt, beginnen die Familien damit, ihre Häuser zu putzen und zu dekorieren. Dies ist die Zeit, das Zuhause von Negativität zu befreien und Positivität willkommen zu heißen. Viele kaufen für das Fest auch neue Kleidung. Neben der Reinigung bereiten viele auch traditionelle Süßigkeiten und Snacks zu, die sie mit Familie und Freunden teilen. Feuerwerk ist ebenfalls ein wichtiger Teil der Feier, daher ist es wichtig, die örtlichen Vorschriften und Sicherheitsrichtlinien zu prüfen. Es ist auch eine gute Idee, den Transport während des Festivals im Voraus zu planen, da die Straßen durch Menschen, die ihre Lieben besuchen möchten, verstopft sein können.

Programm des Festivals

Diwali ist ein fünftägiges Fest, das mit Dhanteras beginnt, einem Tag, an dem Gold- und Silbergegenstände gekauft werden. Der zweite Tag ist Naraka Chaturdasi, der an den Sieg von Lord Krishna über den Dämon Narakasura erinnert. Der dritte Tag ist der Haupttag des Festivals, bekannt als Diwali, an dem der Sieg des Lichts über die Dunkelheit und des Guten über das Böse gefeiert wird. Dabei kommen Familien zusammen, um Diyas (Lampen) und Kerzen anzuzünden, Geschenke auszutauschen und gemeinsam festliche Mahlzeiten zu genießen. Der vierte Tag ist Govardhan Puja, bei dem Lord Krishnas Sieg über Indra, den Gott des Donners und Regens, gewürdigt wird. Der letzte Tag ist Bhai Dooj, ein Tag, an dem Geschwister ihre Verbundenheit durch den Austausch von Geschenken feiern.

Budgetierung für Diwali

Die Kosten für die Feier von Diwali können je nach Ort und persönlichen Vorlieben variieren. Es ist wichtig, ein Budget für Dinge wie Reisen, Unterkunft, Essen und Geschenke einzuplanen. Viele Familien entscheiden sich dafür, ihre eigenen Dekorationen und Süßigkeiten herzustellen, um Geld zu sparen. Andere entscheiden sich möglicherweise dafür, Artikel im Voraus zu kaufen, um von Sonderangeboten und Rabatten zu profitieren. Letztendlich sollte sich der für Diwali ausgegebene Betrag danach richten, was für jeden Einzelnen oder jede Familie erschwinglich und bequem ist.

Buchung von Reisen und Unterkünften

Es ist wichtig, Reisen und Unterkünfte rechtzeitig vor Diwali zu buchen, da dies eine geschäftige Zeit für den Tourismus in Indien und den umliegenden Ländern ist. Viele Hotels und Pensionen bieten spezielle Pakete und Preise für das Festival an, es lohnt sich also, sich umzuschauen, um das beste Angebot zu finden. Wenn Sie Familie oder Freunde besuchen, ist es wichtig, sich im Voraus über Reisepläne und Unterkünfte zu informieren, um einen reibungslosen und angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten.

Essen und Trinken während Diwali

Während Diwali bereiten viele Familien traditionelle Gerichte wie Samosas, Pakoras und Süßigkeiten wie Gulab Jamun und Rasgulla zu. Es ist auch üblich, diese Leckereien mit Nachbarn und Freunden zu teilen. Für diejenigen, die lieber auswärts essen, bieten viele Restaurants spezielle Diwali-Menüs mit traditionellen Gerichten und Getränken wie Thandai an. Es ist wichtig, während des Festivals ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, insbesondere beim Abzünden eines Feuerwerks. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Wasser und andere alkoholfreie Getränke zur Hand haben.

Abschluss

Diwali ist ein lebendiges und fröhliches Fest, das von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gefeiert wird. Bei richtiger Planung und Budgetierung kann es für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen und angenehmen Erlebnis werden. Ob Sie mit der Familie zu Hause feiern oder reisen, um das Fest auf eine neue Art und Weise zu erleben: Diwali ist eine Zeit, zusammenzukommen und den Triumph des Lichts über die Dunkelheit und des Guten über das Böse zu feiern. Ich wünsche allen ein glückliches und erfolgreiches Diwali!

Check Also

Post Image

Up Helly Aa 2024 – Shetlandinseln, Schottland

Up Helly Aa ist ein Feuerfest, das auf den Shetlandinseln in Schottland stattfindet. Das Fest …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert