Hogmanay 2024 – Edinburgh, Schottland

Während sich das Jahr dem Ende zuneigt, bereiten sich die Einwohner von Edinburgh auf eines der größten Feste des Jahres vor: Hogmanay. Das Festival findet am 31. Dezember statt und ist eine Zeit der Besinnung, des Feierns und des Neuanfangs. Der Hauptveranstaltungsort für Hogmanay ist im Herzen von Edinburgh, in den Princes Street Gardens. Dieser wunderschöne öffentliche Park bietet die perfekte Kulisse für die Feierlichkeiten und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Edinburgh Castle und die Skyline der Stadt. Um zum Festival zu gelangen, können Besucher öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder zu Fuß in die Innenstadt gehen. Während der Veranstaltung sind viele Straßen gesperrt. Planen Sie daher am besten im Voraus und kommen Sie früh an, um Verkehrsbehinderungen zu vermeiden. Karneval 2024 – Was muss ich mitbringen?

Was passiert in Hogmanay?

Hogmanay ist eine Nacht voller Musik, Tanz und Feuerwerk. Die Feierlichkeiten beginnen am frühen Abend mit Live-Musik und Straßenunterhaltung im gesamten Stadtzentrum. Um Mitternacht versammelt sich die Menge in den Princes Street Gardens zum traditionellen Countdown zum neuen Jahr. Wenn die Uhr zwölf schlägt, explodiert der Himmel in einem spektakulären Feuerwerk, das das Schloss und die Stadt darunter erleuchtet. Nach dem Feuerwerk geht die Party mit noch mehr Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden weiter. Es ist eine Nacht, die mit Sicherheit Erinnerungen schafft, die ein Leben lang anhalten. Karneval 2024 – Erfahren Sie mehr über das Programm auf dieser Seite.

Wo kann man Tickets kaufen?

Tickets für Hogmanay können online oder an verschiedenen Ticketverkaufsstellen in der ganzen Stadt gekauft werden. Die Preise variieren je nach Ticketart und dem Bereich des Festivals, den Sie besuchen möchten. Es stehen verschiedene Ticketoptionen zur Verfügung, darunter Zugang zum Hauptkonzert in den Princes Street Gardens, Eintritt zur Straßenparty im Stadtzentrum und Tickets für den Fackelumzug, der früher am Abend stattfindet. Es ist wichtig, Ihre Tickets im Voraus zu kaufen, da diese oft schnell ausverkauft sind. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, Teil dieser unvergesslichen Feier zu sein! Karneval 2024 – Interessante Fakten finden Sie hier.

Interessante Fakten über Hogmanay

Hogmanay wird in Schottland seit Jahrhunderten gefeiert und hat seine Wurzeln in heidnischen Traditionen. Einer der ikonischsten Teile der Feier ist der Fackelzug, bei dem Tausende Menschen mit brennenden Fackeln durch die Straßen von Edinburgh marschieren. Neben dem Feuerwerk und der Musik gibt es in Hogmanay auch eine einzigartige Tradition namens „First-Footing“, bei der die erste Person, die nach Mitternacht ein Haus betritt, Geschenke in Form von Speisen und Getränken als Symbol des Glücks für das kommende Jahr mitbringt.

Hogmanay Essen und Trinken

Kein schottisches Fest wäre vollständig ohne reichlich köstliches Essen und Trinken, und Hogmanay ist da keine Ausnahme. Traditionelle schottische Gerichte wie Haggis, Neeps and Tatties und Cullen Skink sind neben reichlich Whiskey und anderen Spirituosen beliebte Speisen für diesen Anlass. Viele Restaurants und Bars in der ganzen Stadt bieten spezielle Menüs und Getränke für Hogmanay an, sodass es für diejenigen, die sich festliche Gerichte gönnen möchten, nicht an Möglichkeiten mangelt.

Tipps zum Genießen von Hogmanay

Um das Beste aus Ihrem Hogmanay-Erlebnis zu machen, ist es wichtig, vorbereitet zu sein. Tragen Sie warme Kleidung und bequeme Schuhe, da das Wetter kühl sein kann und das Festival viel Gehen und Stehen erfordert. Planen Sie Ihre Route unbedingt im Voraus und kommen Sie früh an, um Menschenmassen oder Verkehrsverzögerungen zu vermeiden. Und vergessen Sie nicht, Ihre Kamera mitzubringen – Sie werden all die erstaunlichen Anblicke und Geräusche dieser unglaublichen Feier festhalten wollen! Denken Sie zum Schluss daran, Spaß zu haben und den Moment zu genießen. Hogmanay ist eine Zeit, um mit Freunden und Familie zu feiern, über das vergangene Jahr nachzudenken und sich auf die Zukunft zu freuen. Erheben Sie also ein Glas und stoßen Sie auf ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr an!

Vorbereitung auf Hogmanay

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Schotten bereiten sich auf eines ihrer größten Feste vor: Hogmanay. Um sich auf diesen festlichen Anlass vorzubereiten, decken sich Einheimische und Besucher gleichermaßen mit Speisen und Getränken ein, wobei viele sich für traditionelle schottische Gerichte wie Haggis und Whisky entscheiden. Außerdem ist es wichtig, sich warm anzuziehen, da die Temperaturen in Edinburgh in den Wintermonaten unter den Gefrierpunkt fallen können. Neben der Bevorratung von Vorräten ist es auch eine gute Idee, die Unterbringung und den Transport im Voraus zu planen. Viele Hotels und Hostels in Edinburgh sind während Hogmanay schnell ausgebucht, daher ist es am besten, frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel können während des Festivals überfüllt sein, daher ist es eine gute Idee, Ihre Route im Voraus zu planen. Abschließend ist es wichtig, sich mit dem Veranstaltungsprogramm für Hogmanay vertraut zu machen.

Das Programm von Hogmanay

Hogmanay beginnt am 30. Dezember mit der Fackelprozession, bei der Tausende von Menschen Fackeln durch die Straßen von Edinburgh tragen, um den Beginn des Festivals zu markieren. An Silvester erwacht die Stadt zum Leben mit einem Straßenfest mit Live-Musik, Tanz und reichlich Essen und Trinken. Um Mitternacht erleuchtet ein spektakuläres Feuerwerk den Himmel über dem Edinburgh Castle und kündigt den Beginn des neuen Jahres an. Die Feierlichkeiten dauern bis in die frühen Morgenstunden mit weiterer Live-Musik und Unterhaltung. Am Neujahrstag findet das Loony Dook statt, bei dem mutige Seelen im eiskalten Wasser des Flusses Forth baden. Das Festival endet am 2. Januar mit der Veranstaltung Scot:Lands, bei der Besucher verschiedene Veranstaltungsorte in der ganzen Stadt erkunden und eine Reihe von Musik-, Theater- und Tanzaufführungen erleben können.

Budgetierung für Hogmanay

Der Besuch von Hogmanay kann ein kostspieliges Unterfangen sein, insbesondere wenn Sie von weit her anreisen. Zusätzlich zu den Kosten für Unterkunft und Transport müssen Sie ein Budget für Speisen, Getränke und Eintrittskarten für einige Veranstaltungen des Festivals einplanen. Tickets für die Straßenparty am Silvesterabend kosten normalerweise etwa 31 £ pro Person, während Tickets für andere Veranstaltungen je nach Veranstaltungsort und Aufführung zwischen 10 und 50 £ kosten können. Es ist auch erwähnenswert, dass viele Bars und Restaurants in Edinburgh während Hogmanay ihre Preise erhöhen, daher ist es eine gute Idee, das Budget entsprechend einzuplanen. Alles in allem sollten Sie damit rechnen, mehrere hundert Pfund auszugeben, wenn Sie Hogmanay in Edinburgh besuchen. Das Erlebnis ist jedoch den Preis wert, denn es handelt sich um eine der aufregendsten und unvergesslichsten Feierlichkeiten in Schottland.

Buchung von Unterkünften und Tickets

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, Ihre Unterkunft und Tickets für Hogmanay so früh wie möglich zu buchen. Viele Hotels und Hostels in Edinburgh sind während des Festivals schnell ausgebucht, daher ist es am besten, wenn möglich mehrere Monate im Voraus zu buchen. Auch Tickets für das Straßenfest an Silvester können schnell ausverkauft sein, daher empfiehlt es sich, sie online zu kaufen, sobald sie verfügbar sind. Bei anderen Veranstaltungen ist die Verfügbarkeit möglicherweise höher, es wird jedoch dennoch empfohlen, im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Wenn Sie ein knappes Budget haben, sollten Sie erwägen, außerhalb des Stadtzentrums zu übernachten und für das Festival öffentliche Verkehrsmittel nach Edinburgh zu nehmen. Dadurch können Sie Übernachtungskosten sparen und die Feierlichkeiten genießen, ohne Ihr Budget zu sprengen.

Essen und Trinken im Hogmanay

Keine Feier in Schottland wäre vollständig ohne reichlich Essen und Trinken, und Hogmanay ist da keine Ausnahme. Traditionelle schottische Gerichte wie Haggis, Neeps und Tatties sind eine beliebte Wahl, ebenso wie herzhafte Eintöpfe und Suppen, die Sie bei kühlem Wetter warm halten. Natürlich wäre eine Feier ohne ein paar Drinks nicht komplett. Whisky ist für viele Schotten das Getränk ihrer Wahl, aber auch Bier und andere Spirituosen sind leicht erhältlich. Seien Sie einfach bereit, während Hogmanay einen Aufpreis für Getränke zu zahlen, da die Preise höher als gewöhnlich sein können. Wenn Sie auf der Suche nach einem gehobeneren kulinarischen Erlebnis sind, bieten viele Restaurants in Edinburgh spezielle Menüs und Veranstaltungen für Hogmanay an. Buchen Sie unbedingt im Voraus, da diese schnell ausgebucht sein können.

Abschluss

Hogmanay ist eines der aufregendsten und unvergesslichsten Feste in Schottland, und es ist leicht zu verstehen, warum. Von der Fackelprozession bis zum Loony Dook ist bei diesem festlichen Anlass für jeden etwas dabei. Um das Beste aus Ihrem Hogmanay-Erlebnis zu machen, planen Sie unbedingt im Voraus und legen Sie Ihr Budget entsprechend fest. Buchen Sie Ihre Unterkunft und Tickets frühzeitig, decken Sie sich mit Speisen und Getränken ein und machen Sie sich mit dem Veranstaltungsprogramm vertraut, um sicherzustellen, dass Sie nichts von dem Spaß verpassen. Seien Sie vor allem darauf vorbereitet, eine tolle Zeit zu verbringen und das neue Jahr im schönen Edinburgh stilvoll einzuläuten.

Check Also

Post Image

Ouidah Voodoo Festival 2024 – Ouidah, Benin, Westafrika

Ouidah, eine kleine Küstenstadt in Benin, Westafrika, ist für ihr reiches kulturelles Erbe und ihre …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert